50 beste Beispiele für Markenrichtlinien

Markenrichtlinien erzählen die Geschichte und die Besonderheiten einer Marke, von ihrer Mission und ihrem Motto bis hin zu ihren Logo und Typografie in Marketingmaterialien und sozialen Medienplattformen. Dieses Regelwerk ist unerlässlich für eine Marketing der Marke Team, da es detailliert darlegt, wie die gesamte Kommunikation für die Marke ablaufen soll.

Markenrichtlinien werden manchmal auch als Style Guides oder Regeln für die Markenidentität bezeichnet. Marken teilen ihre Richtlinien in der Regel mit Werbung Teams, Partnerschaften BeeinflusserInvestoren und Public Relations-Spezialisten, um eine kohärente Marke über alle Kanäle hinweg zu gewährleisten und zu stärken. Bekanntheitsgrad einer Marke.

Wenn Sie Ihre eigenen Standards erstellen, sollten Sie sich einige der besten Beispiele für Markenrichtlinien ansehen, die wir in diesem Leitfaden zusammengestellt haben. Sie zeigen Layouts, Botschaften und einzigartige Formate für Markenrichtlinien, die effektiv vermitteln, wie eine Marke in der Öffentlichkeit aussehen sollte.

Die folgenden Beispiele für Markenrichtlinien sind der Einfachheit halber alphabetisch geordnet, aber nicht in einer bestimmten Reihenfolge.

50 beste Beispiele für Markenrichtlinien von echten Unternehmen

1. Adidas

@adidas 

Adidas Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die Markenrichtlinien für Adidas, hier auf Issuu gesehenund konzentrieren sich dabei hauptsächlich auf das Logo für das Corporate Branding. Das Dokument geht sogar so weit, dass es die spezifischen Abmessungen der einzelnen horizontalen Balken im Verhältnis zueinander aufführt und Designern und Vermarktern prägnante und klare Anweisungen gibt.

2. ALTERIOR

@AlteriorApparel

Leitlinien der Marke Alterior

Warum es funktioniert: ALTERIORs Markenrichtlinien ihre genehmigten Botschaften präsentieren, um sicherzustellen, dass ihr Marketing mit ihrer Mission übereinstimmt. Es werden auch einige Farbkombinationen angeboten, die die Farbpalette der Marke als Anschauungsmaterial für ihr Zusammenspiel nutzen.

3. Amerikanisches Rotes Kreuz

@RedCross

Markenrichtlinien des Roten Kreuzes

Warum es funktioniert: Im Gegensatz zu anderen Marken, die seitenlange Markenrichtlinien haben, hält das Amerikanische Rote Kreuz die Dinge einfach mit einer druckfähiges Poster. Das einseitige Dokument enthält nach wie vor in hervorragender Weise alle Einzelheiten, die man für ein umfassendes Bild der Marke benötigt.

4. Barre & Seele

@BarreSoul 

Barre & Soul Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die Markenrichtlinien von Barre & Soul mehrere Versionen seines Logos, um Optionen für Vermarkter, Influencer und andere digitale Promoter zu bieten. Es gibt auch ein paar Beispiele für die Verwendung des Logos auf Fotohintergründen mit unterschiedlichen Farben, damit es besser zur Geltung kommt.

5. Pfadfinder von Amerika

@boyscouts 

Markenrichtlinien der Boy Scouts of America

Warum es funktioniert: Die Boy Scouts of America haben mehrere Embleme und Abzeichen, die für Marketingmaterialien und digitale Werbemaßnahmen verwendet werden können. Allerdings ist ihre Richtlinien enthält mehr als 90 Seiten mit detaillierten Informationen, die erklären, wie die Bilder und Botschaften auf sozialen Kanälen, in E-Mails und mehr verwendet werden können. Ein umfassender Abschnitt über Design und Layout kann auch Paketen und Gemeinden helfen, die ihre eigene Website erstellen möchten.

6. Coulee Bank

@CouleeBank 

Coulee Bank Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die Markenrichtlinien der Coulee Bank sind ein Beispiel für minimalistische, nicht zu lange Standards. Obwohl er kurz ist, enthält er alle Grundlagen, wie Typografie, Logoplatzierung und alternative Logos.

7. Öffentliche Schulen in Denver

@DPSNewsNow

Markenrichtlinien der Denver Public Schools

Warum es funktioniert: Die Denver Public Schools zeigen, warum auch Schulsysteme von Markenrichtlinien profitieren können. Seine 50-seitiges Dokument setzt Standards für ihre Website und ihre Webseiten, für die Logos und Farben der verschiedenen Abteilungen sowie für die Typografie.

8. Dropbox

@Dropbox 

Dropbox-Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Dropbox bietet auf einzigartige Weise eine Richtlinie für Markenstandards auf Von Dropbox erstellte Website mit Links zu Seiten mit Informationen über das Logo, die Layouts, die Customer Journey und mehr.

9. EduGames

EduGames Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die spielerische Verwendung von Primärfarben in EduGames' Markenrichtlinien merkt man schnell, dass das Unternehmen seine Produkte auf Kinder ausrichtet. EduGames fügt Informationen über echte Menschen, die seine Spiele benutzen, und Informationen über EduGames-Partnerschaften hinzu, die in Markenstandards selten zu finden sind.

10. Stoff IT

@FabricITUK

Fabric IT Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die farbenfrohen Elemente des Branding-Kits von Fabric IT sind auf einem dunkelgrauen Hintergrund platziert und optisch ansprechend. Das Design des Leitfadens ist auch eine gute Einführung in die IT-orientierten Dienstleistungen der Marke. Sehen Sie sich einen Ausschnitt aus den Richtlinien von Fabric IT an Ahoisein Branding-Designer. 

11. Gesichtspalme

Richtlinien der Marke Face Palm

Warum es funktioniert: Die Kosmetik- und Hautpflegemarke Face Palm hebt ihre natürlichen Produkte in ihrer Markenrichtlinien indem sie Illustrationen und Fotos von Palmenblättern und frisch aussehenden Models einwebt. Der Marke gelingt es hervorragend, ihre Geschichte zu erzählen und ihre Zielgruppe zu beschreiben.

12. Vierzig Fünfzig Fabelhaft

Leitlinien der Marke Forty Fifty Fabulous

Warum es funktioniert: Die Markenrichtlinien von Forty Fifty Fabulous zeigen mehrere Fotos von Frauen in der Mitte ihres Lebens, so wie die Marke sie repräsentiert, um deutlich zu machen, für wen ihre Produkte und Dienstleistungen bestimmt sind. 

13. Foursquare

@Foursquare

Foursquare Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Eine ältere Version in den Markenrichtlinien von Foursquare wird deutlich erklärt, was man mit dem Logo und der Bildmarke nicht tun darf, einschließlich der Verwendung bestimmter Farbkombinationen zusammen.

14. Hummer

@GMC

Leitlinien der Marke Hummer

Warum es funktioniert: Hummer verwendet viele Bilder in seinen Markenrichtlinien, die Sie unter Issuuum die Geschichte der Marke zu veranschaulichen und zu zeigen, wie sie sich in eine abenteuerorientierte Marke verwandelt hat und weiter verwandelt. 

15. Instagram

@Instagram

Instagram Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Anstatt ein digitales Buch wie andere Unternehmen zu haben, verwendet Instagram ein Markenrichtlinien-Webseite mit Anleitungen und herunterladbaren Inhalten, die andere verwenden können. Dieses Format ist für Markenpartner leicht als Lesezeichen zu setzen und für künftige Referenzen zu verwenden.

16. IRT FlexiCare

@IRTGroup

IRT FlexiCare Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die Standards des IRT FlexiCare mehrere Werbebeispiele zeigen, um den Vermarktern zu zeigen, wie sie ihre Assets in verschiedenen Formen, wie z. B. große Plakate und mehrseitige Broschüren, einsetzen können.

17. Jamie Oliver

@JamieOliver

Leitlinien der Marke Jamie Oliver

Warum es funktioniert: Jamie Olivers Leitlinien zeigen, dass eine Ein-Personen-Marke von der Festlegung spezifischer Standards ebenso profitieren kann wie eine Organisation mit mehreren Abteilungen. Sie veranschaulichen auch das Motto der Marke, "Keep it simple", mit minimalistischen Seiten und Anweisungen.

18. Jetlag

@getjetlag 

Leitlinien der Marke Jetlag

Warum es funktioniert: Jetlag sagt genau in seinem Markenführer dass seine Ästhetik Vintage und nostalgisch ist, und diese Stimmung wird auf den Seiten des Leitfadens visuell dargestellt. Helle Farben vor einem cremefarbenen Hintergrund wirken auf das Publikum. 

19. J&J Bauernhöfe

J&J Farms Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: J&J Farms bietet einen einfachen Leitfaden mit vielen hilfreichen Informationen für Designer und Partner. In seinem Leitfaden für Markenstandards auf Issuufinden Sie nicht nur Hinweise zu Logo, Bildmaterial und Farben, sondern auch Anleitungen für Mitarbeiteruniformen, Einkaufstaschen und Versandkartons.

20. Kindthread

@Kindthread

Kindthread Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Kindthread verwendet sehr klare und eindeutige Anweisungen um anderen zu helfen, ihre Logos und Designs richtig zu verwenden. Anstatt spezifische Maße für die Abstände anzugeben, heißt es zum Beispiel, dass die Höhe des Buchstabens "k" um alle Seiten des Logos herum zulässig ist. 

21. Lollicup

Lollicup Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die Konzept Markenrichtlinien für diese Marke, die ihre Persönlichkeit gut zum Ausdruck bringt, bis hin zu ihrer Ikonographie mit den skurrilen Illustrationen der Früchte, die sie in ihren Produkten verwendet. 

22. McDonald's McDelivery

@McDonalds

McDonald's McDelivery Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Nahezu 40 Seiten mit Leitlinien sind in der Markenstandards für McDonald's McDeliveryund gibt anderen einen umfassenden Einblick in die Marke und ihr Design. Die Beispiele für die Verwendung von Botschaften und Logos sind besonders detailliert und hilfreich für Designer, und der rechtliche Teil stellt sicher, dass die Entwürfe den rechtlichen Standards entsprechen. 

23. Mittel

@Medium

Medium

Warum es funktioniert: Als Verlagswebsite ist es nicht überraschend, dass Medium mehrere Seiten über Typografie und Design in seine Markenrichtlinien. Das Besondere daran sind die Standards für die verschiedenen Arten von Beiträgen, die veröffentlicht werden, wie sie auf mobilen Geräten aussehen sollen und wie die Desktop- und die mobile Website mit hellen und dunklen Oberflächen aussehen sollen.

24. Meridian

@MeridianAudio

Meridian Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Das Audiounternehmen Meridian Richtlinien leisten hervorragende Arbeit bei der Beschreibung der Kommunikationsstandards der Marke. So wird beispielsweise der Schreibstil als "sparsam und prägnant" und "technisch, wenn es sein muss" beschrieben, um die Botschaft auf allen Plattformen konsistent zu halten.

25. Miami Dolphins

@MiamiDolphins

Miami Dolphins Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Selbst professionelle Sportmannschaften erstellen Markenrichtlinien, wie diese Normenwerk von den Miami Dolphins. Der Abschnitt über die Auswirkungen auf die Gemeinschaft kann für potenzielle Markenpartner von Nutzen sein. 

26. Myrtle Beach

@MyMyrtleBeach

Myrtle Beach Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Myrtle Beach versteht es hervorragend, genau zu erklären, warum es mehr als nur ein Strand ist, sondern eine ganze Marke. Seine Richtlinien enthalten mehrere Beispiele für Formulierungen, Schlüsselwörter und Botschaften, die für Vermarkter hilfreich sein können.

27. NASA

@NASA 

NASA-Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die eingehende Untersuchung der NASA Normenhandbuch zeigt das Logo auf allen möglichen Dingen, von Raumfähren bis hin zu Fahrzeugen, um genau zu zeigen, wie es unter allen Umständen aussehen sollte. Es gibt auch einzigartige ausziehbare Farbmuster, um sicherzustellen, dass die Farben der Marke in allen ihren Brandings einheitlich sind.

28. Nike Pro Dienstleistungen

@Nike 

Nike Pro Services Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die Nike Pro Services Markenhandbuch lässt seine Seiten relativ kahl, um seine Branding-Elemente zur Geltung zu bringen. Diese Technik ermöglicht es anderen, einen präzisen, ablenkungsfreien Blick auf die zulässigen Farben, Logos, Muster und mehr zu werfen.

29. NJORD

NJORD-Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Das Bio-Restaurant NJORD verwendet Auffällige Farbgebung und minimalistisches Design um seine Mission und Markenpersönlichkeit zu vermitteln. Außerdem gibt es einzigartige Stilvorschläge, um die Farbgebung der Speisekarte an die Jahreszeiten anzupassen, z. B. gedämpftes Orange für den Herbst und Beige für den Winter.

30. Nordwestliche Schule

Markenrichtlinien der Northwest School

Warum es funktioniert: Der Designer der Northwest School gibt einen Einblick in seine Markenrichtlinien auf seine Websitedie genau aufzeigt, wie die Website, die mobile Website und das Magazin der Schule nach dem Rebranding aussehen sollen. 

31. Olipop

@Olipop 

Leitlinien der Marke Olipop

Warum es funktioniert: Die Designer von Olipop's Markenrichtlinien hat Farbe und Fotografie auf wunderbare Weise eingesetzt, um die verschiedenen Sorten hervorzuheben und Beispiele dafür zu geben, wie sie in Marketingmaterialien präsentiert werden können. 

32. OnePort

@portauthoritynsw 

OnePort Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: OnePort behält seine Richtlinien sehr geradlinig mit Hinweisen zu Farben, Unternehmensmaterialien und der Platzierung von Logos. Der Abschnitt über die Bildanwendung weicht von der Norm ab und gibt einige Beispiele für den richtigen Einsatz von Überlagerungen, um Fotos zu verbessern oder interessante Elemente hinzuzufügen.

33. Optus

@Optus

Optus Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Das A und O des Optus-Geschäfts Markenrichtlinien ist die Information über das Maskottchen, die sogar Skizzen von verschiedenen Posen enthält, um Designer bei der Gestaltung von Materialien für die Marke zu inspirieren.

34. Reddit

@Reddit

Reddit Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Die ausführliche 54-seitige Reddit Markenrichtlinien einen Abschnitt über die Nutzungsbedingungen enthalten, in dem die Marke einige wichtige Punkte für die Verwendung ihrer Grafiken und Markenwerte darlegt, um die Konsistenz in allen Verkaufsstellen zu gewährleisten.

35. Rind Candle Co.

Richtlinien der Marke Rind Candle Co.

Warum es funktioniert: Rind Candle Co. umreißt seine Vorlieben für Muster, Texturen und Farben mit Hilfe von skurrilen Illustrationen in seinem Richtlinien repräsentativ für die Art der Persönlichkeit, die sie zeigen will. 

36. Skype

@Skype

Skype-Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Obwohl die meisten Menschen wahrscheinlich wissen, was Skype ist, ist die die Standards der Marke gehen noch einen Schritt weiter, um anderen zu helfen, die Mission hinter der Marke zu verstehen. Der konversationelle Ansatz funktioniert gut, insbesondere der einnehmende und fröhliche Einführungscomic. 

37. Shazam

@Shazam

Shazam Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Shazam ist bekannt für sein Logo und sein einfaches blau-weißes Farbschema. Allerdings ist seine Styleguide bietet weitere Optionen für einfarbige und farbige Logos, um Designern ein paar mehr Möglichkeiten zu geben. 

38. Sleeping Bear Wildlife Fund

@Wildliferehab.nmi

Markenrichtlinien des Sleeping Bear Wildlife Fund

Warum es funktioniert: Saubere Seiten mit viel Abstand sorgen dafür, dass sich die Augen auf das Normen für den Sleeping Bear Wildlife Fund. In den Leitlinien werden auch die verschiedenen Arten von Logodateien, die Designer und Vermarkter erhalten können, und ihre beste Verwendung erläutert, um jegliche Verwirrung zu beseitigen. 

39. SR2/Sozial verantwortliche Rekrutierung

@SR2RECLTD

SR2/Social Responsible Recruitment Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: SR2 verwendet sein geliebtes Maskottchen, den Hund, in seiner MarkenstandardsDamit wird sichergestellt, dass auch Vermarkter und Designer die Bedeutung der Verwendung des Maskottchens verstehen. Es gibt auch einen Abschnitt über sekundäre Farbgebung, die nützlich sein kann, um wichtige Botschaften auf Marketingmaterialien hervorzuheben. 

40. Starbucks

@Starbucks 

Starbucks Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Starbucks' interaktive Leitlinien sind direkt auf der Website zu finden, die eine einfache Navigation verwendet, um durch die Mission des Unternehmens, die Logos, die Stimme, die Fotografie und mehr zu gelangen. Ein klares Design macht es jedem leicht, die notwendigen Informationen zu erhalten. 

41. The Body Shop zu Hause UK

@TheBodyShopUK

The Body Shop UK Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: The Body Shop at Home UK verwandelt seine Richtlinien in eine Art Magazinseite mit vielen Informationen über die Produkte, einschließlich empfohlener Einzelhandelspreise, Verwendung und Größen. 

42. Das Good Kids Brand Studio

Die Markenrichtlinien des Good Kids Brand Studio

Warum es funktioniert: Als Markenstudio weiß The Good Kids, worauf es ankommt, um ein schönes, stimmiges Branding zu schaffen. Es ist daher nicht überraschend, dass seine Markenrichtlinien zeigt alles, was jemand über seine Marke wissen muss, einschließlich der Frage, wie oft die Farben der Marke betont werden sollen. 

43. The Home Planner Co.

@TheHomePlannerCo 

The Home Planner Co.

Warum es funktioniert: Die Home Planner Co. Checklistenseite der Markenstandards stellt sicher, dass niemand die wichtigsten Komponenten seiner Markenbildung auslässt.  

44. Das Museum für schlechte Kunst

Das Museum für schlechte Kunst

Warum es funktioniert: Das Museum of Bad Art hat eine unverblümte Persönlichkeit, die seine Markenrichtlinien mit schräger Sprache und Ikonen in den Vordergrund gestellt. Es enthält sogar einige nicht ganz so nette Zitate, die Leute über das Museum gesagt haben, zusammen mit Gegenargumenten. Nach der Lektüre des digitalen Buches sollte der Betrachter genau wissen, welche Art von Atmosphäre die Marke vermittelt.

45. Tropicana Las Vegas

@troplv

Leitlinien der Marke Tropicana Las Vegas

Warum es funktioniert: Das Tropicana Las Vegas leistet gute Arbeit bei der Erklärung der wie man seine digitalen Komponenten zusammensetztwie z. B. Webseiten und E-Mail-Vorlagen, damit die Persönlichkeit und das Branding des Unternehmens in allen Marketingmaßnahmen zum Ausdruck kommen.

46. Wahrheit

@TruthConsulting

Richtlinien der Marke Wahrheit

Warum es funktioniert: Im Gegensatz zu anderen Unternehmen, Leitlinien der Marke Truth sieht ganz anders aus als seine schlichte Website. Da es sich jedoch um eine Branding-Agentur handelt, zeigt Truth, wie gut sie andere Marken mit einem aufregenden, auf das Unternehmen ausgerichteten Branding umgestalten kann. 

47. Urban Outfitters

@UrbanOutfitters 

Urban Outfitters Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Bei Urban Outfitters ging es schon immer um trendige Kleidung und Accessoires, und die Markenrichtlinien strahlen das von der ersten bis zur letzten Seite aus, mit auffälligen Bildern, kräftigen Farben und auffälligen Seiten.

48. Visa Digital

@Visa 

Leitlinien für die Marke Visa Digital

Warum es funktioniert: Es mag nur 22 Seiten lang sein, aber Die Leitlinien von Visa Digital alle notwendigen Informationen enthalten. Da sich dieses Normenpaket auf die digitale Marke des Unternehmens konzentriert, enthält es sogar Leitlinien für Sounds, Animationen und andere sensorische Elemente.

49. YouTube

@YouTube

YouTube-Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: YouTube ist ohne weiteres eine der bekanntesten Marken der Welt, aber es bietet immer noch Website-basierte Markenressourcen um ein wirksames Branding zu erreichen. 

50. Zoomen

@Zoom

Zoom Markenrichtlinien

Warum es funktioniert: Finden Sie 82 Seiten mit Zoom-Leitlinien die Designern, Vermarktern und Partnern helfen, alles richtig zu machen, wenn sie über das Unternehmen sprechen. Es wird sogar der Prozess beschrieben, wie Affiliate-Partner richtig auf Zoom verlinken können. 

In Ihren Markenrichtlinien legen Sie fest, was Marketingexperten, Designer und die Welt über Ihr Unternehmen wissen sollen. Gestalten Sie sie so detailliert oder einfach, wie Sie möchten, aber achten Sie darauf, dass Ihre wichtigsten Botschaften, Persönlichkeitsmerkmale und Stildetails auf den Seiten verteilt sind.

Soziale Medien spielen eine große Rolle bei der Markenbekanntheit. Wenn Sie eine ShareThis share buttons in Ihrem Blog oder auf Ihrer Website verwenden, um Ihre Präsenz in den sozialen Medien zu erhöhen, geben Sie Ihren Besuchern eine einfache Möglichkeit, Ihre Inhalte mit ihren sozialen Netzwerken zu teilen. Außerdem können Sie das Aussehen Ihrer Freigabe-Schaltflächen anpassen und so ein anspruchsvolles und kohärentes Erscheinungsbild schaffen, das perfekt auf Ihre Marke abgestimmt ist.

Über den Autor
ShareThis

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.

Über uns

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.