Der Schulanfang ist ein Kampf zwischen dem Trendigen und dem Erschwinglichen

Für den Einzelhandel zum Schulanfang tendieren die Verbraucher zwischen erschwinglich und trendy.

Während sich unsere Zielgruppen auf den Schulanfang in diesem Herbst vorbereiten - ob sie selbst oder ihre Kinder - bewegen sich die Verbraucher auf der Grenze zwischen dem, was erschwinglich ist, und dem, was im Trend liegt. Inflation und Lieferkettenprobleme haben die Preise für viele Schulsachen in die Höhe getrieben, aber in einigen Fällen hat der "It"-Faktor den beliebtesten Unternehmen einen Vorteil verschafft, der die Notwendigkeit, auf den Geldbeutel zu achten, überwindet. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Unternehmen das Interesse des Publikums bei der Vorbereitung auf das neue Schuljahr wecken. 

Kleidung und Schuhe

Engagement für Bekleidungsmarken durch ein US-Einzelhandelspublikum zum Schulanfang (%)

Die Verbraucher bevorzugen Bekleidungsmarken mit breiter Anziehungskraft wie American Eagle, ASOS und Zara

Zu Beginn des neuen Schuljahres bevorzugen die Verbraucher Bekleidungsmarken mit breiter Anziehungskraft wie American Eagle, ASOS und Zara. Andere Marken wie Shein, Gap, Abercrombie und Urban Outfitters erhalten weniger Zuspruch, was vielleicht darauf hindeutet, dass die Ästhetik dieser Marken in diesem Jahr nicht mehr so aktuell und im Trend liegt, wenn es um den Schulanfang geht. 

Engagement für Sneaker-Styles bei einem US-Einzelhandelspublikum zur Schulzeit (%)

Das gestiegene Interesse an Schuhen im Skatestil könnte darauf zurückzuführen sein, dass die Schuhe in Trendlisten und auf Modeschauen auftauchen.
1) Marken wie Coach bringen Skateschuhe heraus, während eine MSCHF x Tyga Skateschuh-Kollaboration Wellen schlägt.
2) Sportschuhe erscheinen auf den Trendlisten von Zeitschriften wie Cosmopolitan.
3) Skateschuhe kommen in die Mode, da sie bei einer Dior-Show in Kalifornien prominent in Szene gesetzt werden.
4) Der Trend wird aufgegriffen und es erscheinen zahlreiche Listen mit den besten Skateschuhen.

Das Engagement für Schuhmarken hingegen scheint eher durch die Loyalität zu bestimmten Stilen und Markennamen bestimmt zu sein. Adidas und Nike erreichen 85 % des Engagements und überflügeln damit andere Unternehmen wie TOMS, Converse und Skechers. Unsere Daten zeigen auch ein erhöhtes Interesse an Schuhen im Skatestil, was vielleicht darauf zurückzuführen ist, dass diese Schuhe in den Medien auftauchen. Trendlisten und Fashionshows. Hat jemand Sk8r Boi gesagt? 

Engagement für Schuhmarken bei einem US-Einzelhandelspublikum zur Schulzeit (%)

Adidas und Nike erreichen 85 % des Engagements für Schuhmarken.

Schulsachen

Engagement mit Schulbedarfslieferanten durch ein US-Einzelhandelspublikum (%)

Preiswerte Einzelhändler sind die treibende Kraft für das Engagement des Publikums, wobei Walmart 61 % des Engagements auf sich vereint, gefolgt von Target mit 32 %.

Es ist wieder so weit - es ist Zeit, Hefte und Rucksäcke auszusuchen! Die Listen für Schulsachen können lang sein, und es sieht so aus, als ob unsere Zielgruppen Interesse am Sparen zeigen. Günstige Einzelhändler sind die treibende Kraft hinter dem Engagement des Publikums, wobei Walmart 61 % des Engagements auf sich vereint, gefolgt von Target mit 32 % und Staples mit nur 6 %. Angesichts der höheren Kosten in diesem Herbst (und das Ende des kostenlosen Schulessens für alle), versuchen Eltern zu sparen, wo immer sie können, und wir sehen diese Auswirkungen in der Kategorie Schulbedarf.

Engagement für Unterhaltungselektronik-Marken im US-Einzelhandel zum Schulanfang (%)

In der Welt der Elektronik sind Apple-Produkte mit 50 % Engagement der König.

In der Welt der Elektronik jedoch sind Apple-Produkte trotz des höheren Preises der König - sowohl was den Markennamen als auch die Produktkontinuität angeht. Unsere Daten zeigen, dass 50 % des Publikums sich mit der Marke identifizieren, gefolgt von Google mit 32 %, Microsoft mit 14 % und Samsung mit 6 %. Wenn es um Elektronik geht, ist die Markentreue wichtiger als niedrige Preise.

Lebensbedürfnisse am College

Engagement mit College Essentials-Einzelhändlern durch ein US-College-Living-Publikum (%)

Amazon erhält das meiste Engagement von Verbrauchern, die sich für das Leben an der Hochschule interessieren, was vielleicht auf die Bequemlichkeit des schnellen Versands an jeden Ort zurückzuführen ist.

Studenten bereiten sich darauf vor, ihr Zuhause zu verlassen, einige von ihnen zum ersten Mal, und suchen nach erschwinglichen Optionen für die Ausstattung ihrer Wohnheimzimmer. Unsere Daten zeigen, dass Amazon bei Verbrauchern, die sich für das Wohnen im Studentenwohnheim interessieren, das meiste Engagement erfährt, was vielleicht auf die Bequemlichkeit des schnellen Versands (egal, ob man es nach Hause oder direkt ins Wohnheim geliefert haben möchte) und die breite Produktpalette zurückzuführen ist. Unsere Zielgruppe schaut auch bei Target, Walmart und Etsy vorbei - aber mit 53 % Marktanteil genießt Amazon mehr Aufmerksamkeit als die anderen Marken zusammen. Etsy, eine Verkaufsplattform für handgefertigte Produkte, erhielt nur 1 % des Publikumsinteresses. 

Back-to-School-Snacks

Engagement mit Snack-Parametern durch ein US-Einzelhandelspublikum zum Schulanfang (%)

Der höchste Prozentsatz der Snack-Aktivitäten des Publikums ist auf diätetische Einschränkungen wie den Verzicht auf Nüsse und Milchprodukte zurückzuführen.

Jeder braucht geistige Nahrung, um gut lernen zu können, und die jüngsten Datentrends zeigen, dass sogar das Snacking von Weltereignissen wie COVID-19 beeinflusst wurde. Während der höchste Prozentsatz der Snack-Beteiligung des Publikums auf diätetische Einschränkungen wie den Verzicht auf Nüsse und Milchprodukte zurückzuführen ist, haben Einzelportionssnacks mit 22 % ebenfalls einen erheblichen Anteil an der Beteiligung. Dieser Trend ist möglicherweise auf den Wunsch zurückzuführen, Lebensmittel - und damit Keime - nicht zu teilen, um Krankheiten zu vermeiden. 

Engagement für Snack-Typen eines US-Einzelhandelspublikums zum Schulanfang (%)

Backwaren weisen mit 49 % das höchste Engagement auf.

Unsere Daten zeigen auch, dass das Publikum am meisten an Snacks interessiert ist, die sättigend sind, sei es in Bezug auf den Nährwert oder auf den Geschmack. Backwaren weisen mit 49 % das höchste Engagement auf, gefolgt von Joghurt/Granola und Studentenfutter mit höherer Nährstoffdichte, gefolgt von Süßigkeiten und Crackern (was sich mit den Ergebnissen unserer Studie aktueller Bericht Food & Beverage Trends auch!). 

Fazit

Die Vorbereitung auf den Schulanfang ist eine wichtige Zeit des Jahres für die Verbraucherausgaben, die von vielen Faktoren, einschließlich aktueller Ereignisse, beeinflusst werden. Sprechen Sie uns an, wenn Sie unsere Daten nutzen möchten, um die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe besser zu verstehen. 

Über den Autor
ShareThis

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.

Über uns

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.