Was ist der Facebook Relevanz Score?

Für eine lange Zeit, Facebook-Anzeigen erhielt einen "Relevance Score" zwischen 0 und 10, nachdem sie mindestens 500 Impressionen erreicht hatten.

Wenn Ihre Anzeigen eine hohe Konversionsrate hätten, würden sie eine hohe Relevanzbewertung erhalten, da Facebook die Konversionsrate als ein gutes Signal dafür ansah, dass Ihr Produkt/Dienstleistung für die Zielgruppe, die Sie ansprechen, sehr relevant ist.

Facebook Relevanz Score

Screenshot über Facebook.com

Anfang 2019 führte Facebook jedoch stattdessen die neue Relevanzdiagnostik ein - und ab dem 30. April 2019 wurden diese für alle eingeführt.

Anstelle eines einzigen Relevanz-Scores werden die neuen Relevanzdiagnosen in drei Schlüsselkennzahlen unterteilt, die Facebook wie folgt umreißt:

  • "Qualitätsranking: Wie die wahrgenommene Qualität Ihrer Anzeige im Vergleich zu Anzeigen, die um das gleiche Publikum konkurrieren."
  • "Bindungsraten-Ranking: Wie hoch ist die erwartete Bindungsrate Ihrer Anzeige im Vergleich zu Anzeigen, die um das gleiche Publikum konkurrieren?"
  • "Conversion Rate Ranking: Wie die erwartete Conversion Rate Ihrer Anzeige im Vergleich zu Anzeigen mit dem gleichen Optimierungsziel im Wettbewerb um das gleiche Publikum ist."

Wie AdLeaks erklärtDiese Diagnosen wurden entwickelt, um Ihnen bei der Behebung potenzieller Probleme mit Ihren Anzeigen zu helfen:

"Das ist wie eine Realitätsprüfung der Wirksamkeit Ihrer Anzeigen. Wenn Ihre Werbeziele nicht erreicht werden, kann Ihnen die Diagnose der Relevanz helfen, die Bereiche zu verstehen, in denen Sie Verbesserungen benötigen. Es wertet die bisherige Performance jeder Anzeige in der Werbeauktion über den von Ihnen festgelegten Datumsbereich aus."

Wie wird die Relevanzdiagnostik bewertet?

Der alte Facebook Relevance Score war eine einfache Zahl zwischen 0 und 10, wobei 0 die schlechteste und 10 die beste Bewertung war. 

Jede der neuen Relevanzdiagnosen wird als eine der folgenden bewertet:

  • Unterdurchschnittlich
  • Durchschnitt
  • Überdurchschnittlich

Der "unterdurchschnittliche" Wert zeigt Ihnen, wie schlecht Sie sich im Vergleich zu anderen Anzeigen verhalten (er sagt, dass Sie sich im Bereich "unten 35%" oder "unten 20%" befinden, usw.).

Natürlich wollen Sie in jeder Kategorie "durchschnittlich" oder "überdurchschnittlich" treffen, um das Beste aus Ihrem Werbebudget herauszuholen.

Die Relevanzdiagnose wird in der Standard-Spaltenansicht angezeigt, wenn Sie eine einzelne Anzeige im Anzeigen-Manager von Facebook anzeigen, aber Sie können sie auch zu benutzerdefinierten Anzeigen-Manager-Berichten hinzufügen, als Social Media Prüfer Details in diesem Beitrag

Warum ist die Relevanzdiagnostik wichtig?

Die Relevanzdiagnostik von Facebook wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, festzustellen, wo Ihre Anzeige Probleme bereiten könnte, damit Sie Maßnahmen ergreifen können, um sie zu beheben.

Aus Ihrer Sicht möchten Sie die bestmöglichen Ergebnisse aus Ihrer Sicht erzielen. Werbebudget. Und aus der Sicht von Facebook wollen sie, dass die Nutzer relevante, qualitativ hochwertige Anzeigen sehen, die zu Conversions führen - so dass die Nutzer Anzeigen als einen positiven und nicht als einen negativen Aspekt der Facebook-Plattform sehen.

Wie können Sie Ihre Relevanzdiagnostik verbessern?

Wenn Ihre Anzeige in einem bestimmten Bereich oder bestimmten Bereichen als "unterdurchschnittlich" bewertet wird, Du kannst die Informationstabelle von Facebook einsehen. um Ihnen bei der Fehlersuche und Verbesserung der Anzeige zu helfen. 

Screenshot über Facebook.com

Facebook erklärt, dass du dich darauf konzentrieren solltest, von "unterdurchschnittlich" auf "durchschnittlich" zu wechseln, da dies mehr Einfluss hat, als zu versuchen, "durchschnittliche" Ergebnisse auf "überdurchschnittlich" zu verschieben.

Wenn Sie Anzeigen erstellen und testen, ist es auch wichtig:

  • Probieren Sie mehrere Versionen einer Anzeige aus, damit Sie sehen können, welche die besten Ergebnisse liefert. Sie werden feststellen, dass eine kleine Änderung - z.B. an der Aufruf zum Handeln - macht einen großen Unterschied in der Performance der Anzeige. Sie können damit beginnen, mehrere ganz unterschiedliche Varianten auszuprobieren und dann diejenige auszuwählen, die am besten modifiziert und weiter entwickelt wurde.
  • Verwenden Sie verschiedene Versionen Ihrer Anzeige für verschiedene Zielgruppen. Es gibt wahrscheinlich keine einzige "perfekte" Anzeige oder "perfekte" Anzeige. Zielgruppe für Ihr Produkt/Dienstleistung - es kann mehrere verschiedene Zielgruppen geben, von denen jede am besten auf eine andere Art von Anzeige reagieren würde.
  • Achten Sie auf Ihre Anzeigenhäufigkeit (wie oft Ihre Anzeige den gleichen Personen gezeigt wird). Wenn es zu hoch geht, werden Sie am Ende Ihren Kostensteigerung deutlich sehen. Social Media Prüfer empfiehlt Ihnen, dass Sie Lassen Sie Ihre Frequenz nicht weit über 1,7 hinausgehen.
  • Schließen Sie Personen aus, die bereits konvertiert haben. Wie Karola Karlson es ausdrückt in einem Beitrag über AdEspresso"Wenn Sie für ein kostenloses eBook werben und jemand es herunterlädt, sollten Sie kein zusätzliches Werbebudget für die Anzeige Ihrer Anzeige bei dieser Person aufwenden."

Erwartet Facebook, dass du die Relevanzdiagnose verwendest?

Facebook stellt Ihnen die Relevanzdiagnose zur Verfügung: Sie müssen sie nicht verwenden, um zu versuchen, Ihre Anzeige in allen Bereichen auf den "Durchschnitt" zu bringen. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass Facebook Anzeigen bestraft, die keine guten Relevanzergebnisse erzielen. 

Wenn Ihre Anzeige (aus Ihrer Sicht) gut funktioniert, müssen Sie sich keine Sorgen um die Relevanzdiagnose machen. Sie haben vielleicht eine "unterdurchschnittliche" Bewertung, erfüllen aber trotzdem Ihr Ziel, und Facebook sagt, dass das in Ordnung ist. 

Facebook-Werbung ist eine großartige Möglichkeit, ein größeres Publikum auf dem beliebten Social Media-Netzwerk zu erreichen, aber Sie können auch Ihre Reichweite vergrößern und mehr Aufmerksamkeit für Ihre Inhalte und kostenlose Facebook-Follower erhalten durch die Installation unserer Facebook Teilen Button, . Es ist super einfach zu installieren - es dauert nur wenige Minuten! - und es macht es Ihren Besuchern einfach, Ihre Inhalte mit einem einzigen Klick mit ihren Facebook-Verbindungen zu teilen. Installieren Sie die Facebook-Freigabebutton, um noch heute mehr Aufmerksamkeit für Ihre Inhalte zu erhalten!

Wenn Sie weitere Informationen über Facebook-Marketing suchen, finden Sie auf unserer Website eine Reihe von Leitfäden, die Fragen beantworten wie Was bedeutet es, einen Facebook-Post zu pinnen?

Über den Autor
ShareThis

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.

Über uns

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.