Leitfaden für Marketer zu immergrünen Inhalten

Produzieren Sie genügend immergrüne Inhalte für Ihre Website?

Immergrüne Inhalte bleiben für die nächsten Jahre relevant. Es kann sich um ein beliebiges (relevantes) Thema für Ihre Website handeln: Ein Blaubeer-Muffin-Rezept ist zum Beispiel immergrün, ebenso wie ein Leitfaden zur Einstellung der besten Mitarbeiter.

Leitfaden für Marketer zu immergrünen Inhalten

Vielleicht sollten Sie sich immergrüne Inhalte als das Gegenteil von Nachrichteninhalten vorstellen. Zum Beispiel, wenn Sie über die neuesten Entwicklungen in Ihrer Branche oder die neuesten Produktpläne Ihres Unternehmens schreiben, die viel sofortigen Traffic und Aufmerksamkeit erhalten könnten - aber es wird nicht unbedingt nach ein paar Wochen, geschweige denn Monaten oder Jahren relevant sein.

Warum sind immergrüne Inhalte wichtig?

Evergreen-Inhalte erhalten möglicherweise nicht sofort eine riesige Welle von Traffic - aber sie werden Ihnen langfristig gut tun. Leute, die nach dieser Art von Inhalten suchen, könnten sie in Jahren finden, und sie werden immer noch relevant sein.

Evergreen Content ist auch die Art von Content, auf die Menschen verlinken könnten, wenn sie eine Reihe von Ressourcen zu einem bestimmten Thema zusammenstellen, da er nicht schnell veraltet sein wird.

Sie können Ihre immergrünen Inhalte auch wiederverwenden: So können Sie sie beispielsweise ein Jahr nach der Veröffentlichung auf Social Media freigeben oder von anderen von Ihnen erstellten Inhalten auf sie verlinken.

Sie können es sogar in Ihrem Blog neu veröffentlichen oder in eine andere Form von Inhalten verwandeln - zum Beispiel können Sie einen immergrünen Blog-Post nehmen und ihn in ein kostenloses eBook erweitern, oder Sie können eine immergrüne Podcast-Episode nehmen und ihn als Infografik überarbeiten. Wenn Sie eine E-Mail-Newsletterkönnen Sie in jedem Newsletter neben Ihren aktuellen Inhalten auch ein oder zwei immergrüne Beiträge hervorheben.

Arten von immergrünen Inhalten, die Sie produzieren könnten

Arten von immergrünen Inhalten, die Sie produzieren könnten

Obwohl die genaue Art der immergrünen Inhalte, die Sie produzieren, von Ihrer Branche abhängt, schneiden diese Inhalte oft gut ab.

"Wie man" Beiträge oder Videos schreibt

Diese führen den Leser oder Betrachter durch den Prozess, um etwas zu erreichen. Wenn sie nicht auf etwas basieren, das sich schnell ändert, können sie für lange Zeit relevant sein. Sie sind die Art von Inhalten, nach denen Menschen oft suchen oder Lesezeichen setzen, um zu ihnen zurückzukehren.

Beispiel: Wie man sich auf Twitter verifizieren lässt

Listen mit Tipps oder Ideen

Diese werden oft ziemlich zeitlos sein. Zum Beispiel könnten Sie "Zehn entscheidende Tipps für Erstgeborene" schreiben, wenn Ihre Website Babyprodukte verkauft, oder "Zwanzig großartige Geschenke, die Sie zu Hause machen können", wenn Sie Handwerksprodukte verkaufen.

Beispiel: Zehn Möglichkeiten, den Traffic auf Ihrer Website zu erhöhen

Definitionen von Schlüsselbegriffen oder Konzepten

Wenn das Publikum Ihrer Website aus vielen Anfängern besteht, dann ist es oft eine gute Idee, immergrüne Inhalte zu erstellen, die helfen, die Grundlagen zu erklären. Wenn Sie beispielsweise WordPress-Hosting und Unterstützung für neue Blogger anbieten, haben Sie vielleicht Beiträge mit den Titeln "What is a Widget?" und "What is a Domain Name?".

Beispiel: Was ist der Facebook Relevanz Score? 

Listen mit Werkzeugen oder Ressourcen

Während diese Art von Beitrag etwas schneller datieren kann als andere, ist es immer noch eine sehr nützliche Form von Evergreen-Inhalten, wenn man bereit ist, sie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, z.B. einmal pro Jahr oder so. Wenn Sie ein Partner für einige der Tools/Ressourcen auf der Liste sind, könnte es auch eine große Einnahmequelle sein.

Beispiel: 50 beste Social Media Planungswerkzeuge

Aktualisierung immergrüner Inhalte

Aktualisierung immergrüner Inhalte

Inhalte können immer noch immer grün sein, auch wenn sie von Zeit zu Zeit aktualisiert werden müssen. Auch wenn sich nichts an den Fakten oder Ideen in Ihrem Inhalt geändert hat, sollten Sie ihn vielleicht dennoch regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass er Ihrem Unternehmen so effektiv wie möglich dient.

Erstellen Sie einen Zeitplan für die Aktualisierung und Neuförderung Ihrer immergrünen Inhalte. Wenn Sie größere Updates vornehmen und nicht kleinere Änderungen vornehmen, sollten Sie vielleicht sogar den ursprünglichen Inhalt neu veröffentlichen, so dass er als neuer Beitrag in Ihrem Blog erscheint.

Wenn Sie Ihre immergrünen Inhalte aktualisieren, fragen Sie sich selbst:

Haben sich Fakten, Prozesse oder Best Practices geändert, seit dies geschrieben wurde? In einigen Branchen geht es schnell voran: Die von Ihnen empfohlenen Ressourcen oder Tipps, die Sie mitgeteilt haben, sind jetzt vielleicht nicht mehr ganz so relevant.

Kann ich auf neuere Inhalte aus diesen immergrünen Inhalten verlinken? Vielleicht hast du einen Artikel zu einem ähnlichen Thema geschrieben oder ein Video ein Jahr nachdem dein immergrüner Inhalt live gegangen ist, produziert. Stellen Sie sicher, dass Sie jetzt die Gelegenheit nutzen, auf relevante Teile, die Sie erstellt haben, oder auf neue Dienstleistungen oder Produkte, die Sie anbieten, zu verweisen.

Funktionieren alle Links noch? und sind sie immer noch die besten Ressourcen, auf die man verlinken kann? Websites, auf die Sie vor einigen Jahren verlinkt haben, existieren möglicherweise nicht mehr oder sie haben ihre URL-Struktur geändert. Es können neue Ressourcen produziert worden sein, die noch besser zu Ihrem Beitrag passen. Verbringen Sie einige Zeit damit, Links bei Bedarf zu aktualisieren. 

Passt dieses Stück noch zu unserem Branding und Styleguide? Vielleicht haben Sie eine neue Vorlage für Markenbilder, oder Sie verwenden jetzt Satzfall statt Titelfall für Unterüberschriften. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren immergrünen Beitrag aktualisieren, um ihn mit dem Rest Ihres Inhalts in Einklang zu bringen.

Darf ich etwas hinzufügen, das dieses Stück verbessern würde? Vielleicht war Ihr ursprüngliches Stück Evergreen-Inhalt etwas kurz oder es fehlten Beispiele oder Bilder. Jetzt ist eine großartige Gelegenheit, es zu aktualisieren, um es so nützlich und attraktiv wie möglich für Ihr Publikum zu machen.

Evergreen-Inhalte können einige Arbeit in Anspruch nehmen - aber diese Arbeit könnte sich für die nächsten Jahre auszahlen. Diese Woche, kommen Sie mit einem neuen Stück Evergreen-Inhalt, um Ihre Archive zu erstellen und gehen Sie zurück, um ein bestehendes Stück zu finden, das Sie aktualisieren könnten.

Sie investieren viel Zeit und Mühe in Ihre immergrünen Inhalte, und Sie wollen so viel Traktion wie möglich für jeden einzelnen Inhalt erhalten. Installieren Sie unsere soziale Medien Teilen Buttons um es Ihren Besuchern leicht zu machen, Ihre Inhalte mit nur einem Klick in all ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen. Sie sind einfach zu installieren und kostenlos zu verwenden, so dass Sie noch heute mehr Aufmerksamkeit für alle Ihre immergrünen Beiträge erhalten können!

Über den Autor
ShareThis

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.

Über uns

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.