Die 50 besten Blogging-Plattformen

Heute gibt es fast 32 Millionen Blogs in den USA. allein, und die Zahl steigt jedes Jahr weiter an. Da die Websites immer mehr mit sozialen Netzwerken verbunden sind, hat es einen echten Schub für hochwertige Inhalte, wobei Blogs nach wie vor eine der besten Möglichkeiten sind, Ideen strukturiert und nützlich zu veröffentlichen. Persönliche Blogs ermöglichen es dem Einzelnen, sich mit anderen zu vernetzen, die gemeinsame Interessen haben, oder in einigen Fällen sogar ein eigenes Unternehmen zu gründen. Auch Microblogging in sozialen Netzwerken ist in den letzten Jahren zu einer beliebten und weit verbreiteten Möglichkeit geworden, Inhalte zu teilen.

Für Unternehmen helfen Blogs weiterhin, Marken zu differenzieren und ihre Sichtbarkeit zu verbessern. Im Jahr 2019 notierten fast 55% der Vermarkter Erstellung von Blog-Inhalten als deren Spitze Inbound-Marketing Priorität, laut HubSpot. Es ist klar, dass Blogs hier sind, um zu bleiben, so dass es für die Autoren von Inhalten wichtig ist, die richtigen Veröffentlichungsplattformen und Content Management Systeme (CMS) für ihre Bedürfnisse. Einige Blogging-Plattformen mögen einfach zu bedienen sein, bieten aber nur begrenzte Tools zur Anpassung, während andere zwar eine erweiterte Bearbeitung unterstützen, aber im Laufe der Zeit kompliziert zu verwalten sein könnten. Es ist wichtig, dass jeder Blogger oder jedes Team seine spezifischen Fähigkeiten und Bedürfnisse berücksichtigt, bevor er sich auf eine bestimmte Plattform festlegt.

Wir haben diese Liste mit den 50 besten Blogging-Plattformen zusammengestellt, die wir finden konnten, um Ihnen bei der Auswahl eines Zuhauses für Ihre Inhalte zu helfen. Unsere Liste umfasst sowohl bezahlte als auch kostenlose Optionen, so dass Sie eine Blogging-Plattform finden können, die auch zu Ihrem Budget passt. Die folgenden 50 Blogging-Plattformen sind alphabetisch nach Kategorien (kostenpflichtig und kostenlos) aufgelistet, aber ansonsten werden sie in keiner Weise gereiht oder bewertet.

1. Klecks

Beste Blogging-Plattformen: Klecks

Blot ist eine schlanke Blogging-Plattform, die es seit 2014 gibt und die es Ihnen ermöglicht, ohne ein spezielles Interface oder einen Editor zu verwenden, zu posten. Die Benutzer erstellen einfach einfache Textdateien mit ihren bevorzugten Texteditoren und Blot fügt sie dann automatisch in die Blogeinträge ein. Jeder Blog kostet $3/Monat, was Ihnen 1 TB an kombinierter Bandbreite und Datenspeicher pro Jahr verschafft.

Hauptmerkmale:

  • Einfache und schlanke Zahlungs- und Blog-Hosting-Plattform
  • Wandelt Textdateien automatisch in Blog-Posts um
  • Verwenden Sie Ihre bevorzugten Texteditoren zum Erstellen von Beiträgen

Preis: $3/mo

2. Fracht

@cargokollective

Beste Blogging-Plattformen: Fracht

Cargo ist ein einfacher Website-Builder, der Ihnen über 60 Templates zur Auswahl stellt, um Ihre Website zu gestalten. Die Plattform ist kostenlos, um zu versuchen, eine erste Website zu erstellen, und Sie können an dem Punkt, an dem Sie den Inhalt veröffentlichen möchten, bezahlen. Den Nutzern stehen eine Reihe von Design-, Layout- und Content-Management-Tools zur Verfügung, und die Website unterstützt die Integration von E-Commerce für kommerzielle Blogs.

Hauptmerkmale:

  • Eine umfangreiche Bibliothek mit hochwertiger Typografie
  • Cloud-basierte Bildspeicherung bis zu 6GB
  • Über 60 vollständig anpassbare Website-Vorlagen

Preis: $13/Mo oder $99/Jahr

3. CodePen

@CodePen

Beste Blogging-Plattformen: CodePen

Codepen ist eine soziale Entwicklungsumgebung, die für Frontend-Designer und -Entwickler geschaffen wurde. Benutzer können eine Website auf Codepen erstellen und veröffentlichen und ihre Arbeit mit anderen teilen, um Programmierkenntnisse zu teilen, voneinander zu lernen und neue Ideen für Website-Code durch die Arbeit anderer zu finden. Es ist gut geeignet für hochtechnische Blogger, die einen praktischen Ansatz für die Erstellung ihrer Website wünschen.

Hauptmerkmale:

  • Ein voll ausgestatteter Editor für die Erstellung und das Testen von Website-Design
  • Eine aktive Gemeinschaft von über 1,8 Millionen Designs und Entwicklern
  • Ein Professor-Modus für die gemeinsame Nutzung von Echtzeit-Site-Aktualisierungen mit Studenten

Preis: Frei - $26/mo

4. Ständiger Kontakt

@Konstanter Kontakt

Beste Blogging-Plattformen: Ständiger Kontakt

E-Mail-Marketing-Software Constant Contact bietet einen Website-Builder durch ihre Website, die Ihnen helfen können, eine funktionale Blog in Minutenschnelle zu erstellen. Der Bauherr verwendet A.I., um die Website auf der Grundlage einiger Fragen über Ihren Verwendungszweck und Ihre Präferenzen zu erstellen. Es ist eine gute Wahl für Blogger, die schnell eine Plattform schaffen wollen und an E-Mail-Marketing und E-Commerce interessiert sind.

Hauptmerkmale:

  • Integration mit Unsplash für über 550.000 freie Bilder
  • Ein Content-Delivery-Netzwerk (CDN) steht für schnelles Laden zur Verfügung
  • Passen Sie die Details Ihres Blogs mit einem leistungsstarken Editor an

Preis: Frei - $20/mo

5. Handwerk

@craftcms

Beste Blogging-Plattformen: Handwerk

Craft ist ein voll funktionsfähiges Content Management System (CMS), das Ihnen die vollständige Kontrolle über die Programmierung und das Design Ihrer Website gibt. Es ist für technische Blogger gedacht, die mit den Details der Website-Gestaltung vertraut sind. Das intuitive Bedienfeld macht es Ihnen leicht, Ihre gewünschten Content-Layouts zu erstellen, und Sie können fast jeden Aspekt Ihrer Website anpassen. Craft ist kostenlos für persönliche Websites, und Premium-Pläne sind für die kommerzielle Nutzung verfügbar.

Hauptmerkmale:

  • Integrationen mit Web-Plattformen wie Mailchimp und Stripe
  • Betrachten Sie Ihr Work-in-Progress mit einer Live-Vorschau
  • Design einer Website von Grund auf neu wird volle Entwickler-Tools

Preis: Kostenlos - $999/Projekt

6. edublogs

@edublogs

Beste Blogging-Plattformen: edublogs

Edublogs ist eine Plattform für die Gestaltung von Webseiten, die geschaffen wurde, um einzelnen Pädagogen zu helfen, Inhalte mit ihren Schülern zu teilen. Der Designer wird von WordPress unterstützt und das Team von Edublogs hat eine Reihe von Funktionen, Themen und Plugins für Bildungsblogs integriert. Benutzer erhalten 1 GB Speicherplatz und grundlegende Funktionen mit dem kostenlosen Plan, und eine Pro-Version ist verfügbar, die eine vollständige Indizierung durch Suchmaschinen und zusätzliche Tools ermöglicht.

Hauptmerkmale:

  • Zugang zu über 250 Premium-Themen
  • Verwalten Sie die Privatsphäre und den Passwortschutz für Ihre Inhalte
  • Hinzufügen von Schülern zu Klassen und Gruppen zur einfachen Verwaltung

Preis: Kostenlos - $7.95+/mo

7. emyspot

@emyspot_

Beste Blogging-Plattformen: emyspot

Emyspot ist ein gehosteter Website-Builder und CMS, mit dem ein vollwertiger Blog oder eine E-Commerce-Plattform erstellt werden kann. Die Basisoberfläche und der Editor sind einfach zu bedienen, und es gibt eine Reihe von Tools für die SEO-Optimierung, die mehrsprachige Unterstützung und die Verwaltung von Newslettern. Benutzer der kostenlosen Version werden Anzeigen auf ihren Blogs angezeigt, und eine Anzahl von kostenpflichtigen Tarifen sind für zusätzlichen Speicherplatz und Funktionen verfügbar.

Hauptmerkmale:

  • Ein Page-Builder-Tool für die Erstellung dynamischer Inhalte
  • Erstellen Sie Foren, Quizzes und Umfragen mit den mitgelieferten Add-ons
  • Werkzeuge für die Verwaltung der Web-Community aktivieren

Preis: Frei - $31/mo

8. Alligator

@Hostgator

Beste Blogging-Plattformen: : HostGator

Gator, ein Website-Builder von HostGator, verfügt über einen Drag-and-Drop-Website-Designer, mit dem Sie Ihren Blog einfach erstellen können, ohne den Prozess zu komplizieren. Ihre Vorlagenbibliothek bietet Angebote, die sich perfekt für das Bloggen eignen, und Sie können auch Analysen und die Integration von Social Media Feeds für Ihr Konto verwalten. HostGator bietet auch jederzeit Unterstützung per Telefon, LiveChat und E-Mail.

Hauptmerkmale:

  • Eine My Social Suite App zum Hinzufügen von Social Feeds direkt auf Ihrer Website
  • Domain-Transfer für den Umzug einer bestehenden Website verfügbar
  • $200 Anzeigen-Gutschein, der bei allen Plänen angeboten wird

Preis: $2.69-$6.46/mo

9. Gespenst

@Geist

Beste Blogging-Plattformen: Gespenst

Ghost ist eine quelloffene, gemeinnützige und völlig unabhängige Plattform zur Veröffentlichung von Websites. Ghost enthält eine Reihe nützlicher Publishing-Funktionen wie native SEO-Optimierung und Content Management. Es gibt auch Tools für die Mitgliedschaft im Publikum, mit denen Sie Abonnementszahlungen einrichten und kostenpflichtige Publikationen und Newsletter erstellen können.

Hauptmerkmale:

  • Integrationen mit hunderten von anderen Tools verfügbar
  • Erstellen Sie kostenpflichtige Content-Abonnements ohne Transaktionsgebühren
  • Native Desktop- und Mobilanwendungen

Preis: $29-$249/mo

10. LiveJournal

@LiveJournal

Beste Blogging-Plattformen: LiveJournal

LiveJournal ist eine Community-Publishing-Plattform, die Ihre Inhalte mit einem Netzwerk von anderen Nutzern verbindet. Es kombiniert die Funktionen des Bloggens mit einem sozialen Netzwerk und ist eine großartige Option für Blogger, die ihre Ideen direkt mit einem Publikum teilen und Verbindungen zu anderen Nutzern aufbauen möchten. Die Journale auf der Plattform können vollständig angepasst werden, und LiveJournal ist in zahlreichen Sprachen verfügbar und hat eine wirklich globale Benutzerbasis.

Hauptmerkmale:

  • Erstellen von Inhalten über eine Web-Schnittstelle, eine iPhone-App oder eine Android-App
  • Zugang zu themenbezogenen Communities
  • Über 50 Millionen Zeitschriften auf der Plattform aktiv

Preis: Frei - $19.95/mo

11. Mondfrucht

@Mondfrucht

Beste Blogging-Plattformen: Mondfrucht

Moonfruit hat sich zum Ziel gesetzt, den Prozess der Erstellung einer Website so einfach wie möglich zu gestalten. Vorgefertigte Vorlagen und eine einfache Drag & Drop-Oberfläche erleichtern die Gestaltung Ihres Blog-Layouts, und Moonfruit verfügt über fortschrittliche Tools für die Verwaltung von Hosting, Domain, Stock-Imagery und SEO. Benutzer können mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion beginnen, um sich mit den Tools vertraut zu machen, und es gibt kostenpflichtige Pläne für die weitere Entwicklung und Veröffentlichung von Blogs.

Hauptmerkmale:

  • Einfach zu bedienender Site Editor mit vorgefertigten Templates
  • Eingebauter Bildeditor zum Aktualisieren von Dateien vor der Veröffentlichung
  • Hinzufügen von Hintergrundeffekten direkt auf Ihre Seiten

Preis: $5.99-$11.99/mo

12. Beweglicher Typ

@beweglicher Typ

Beste Blogging-Plattformen: Beweglicher Typ

Moveable Type ist eine der ursprünglich wichtigsten Blogging-Plattformen und seit 2001 aktiv. Die aktuelle Version, Moveable Type 7, ist über die Amazon Web Services (AWS) verfügbar und ist ein voll funktionsfähiges CMS. Blogger werden feststellen, dass Websites mit den mitgelieferten Vorlagen einfach zu erstellen sind. Sie können auf Ihr Admin-Dashboard über eine Web-URL oder mobile Apps zugreifen, um die Überwachung und die Aktualisierung der Inhalte bequem zu ermöglichen.

Hauptmerkmale:

  • Unterstützung für statisches und dynamisches Publizieren
  • Erstellen Sie unbegrenzte Blogs mit einzigartigen Veröffentlichungsoptionen
  • Konfigurieren Sie die URL Ihres Admin-Screens manuell für zusätzliche Sicherheit

Preis: $499/Jahr

13. Tagebuch öffnen

Beste Blogging-Plattformen: Tagebuch öffnen

Open Diary ist ein einzigartiges Blogging-Erlebnis, bei dem alle Einträge anonym mit der Nutzerbasis geteilt werden. Als eine Online-Community, die sich dem offenen Austausch und der Gleichbehandlung aller Mitglieder verschrieben hat, erlaubt Open Diary Ihnen, über alles zu bloggen, was Sie sich wünschen, ohne Angst vor dem Urteilsvermögen. Es kann eine großartige Option für diejenigen sein, die neu im Blogging sind oder für jeden, der sehr persönliche Gedanken mit einer Gemeinschaft teilen möchte.

Hauptmerkmale:

  • Hinzufügen von Tags zu Beiträgen nach Trending-Themen
  • Tagebuchzirkel für spezifische Interessen
  • Anpassen des eigenen Lesefeeds

Preis: $3.99/mo

14. Posthaven

@posthaven

Beste Blogging-Plattformen: Posthaven

Posthaven wurde als langfristige Publikationsplattform geschaffen, und die Betreiber haben gelobt, unabhängig zu bleiben. Dies ist ein wichtiger Gesichtspunkt für Blogger, die ihre Inhalte für viele Jahre an einem einzigen Ort aufbewahren wollen. Es gibt eine einfache Preisstruktur von $5 pro Monat, und Sie können einfach neue Beiträge für Ihren Blog per E-Mail erstellen.

Hauptmerkmale:

  • Einfache Preisstruktur von $5 pro Monat
  • Eine unabhängige Plattform für die Ewigkeit
  • Erstellen von Beiträgen durch Einreichen von Medien und Inhalten per E-Mail

Preis: $5/mo

15. Squarespace

@squarespace

Beste Blogging-Plattformen: Squarespace

Squarespace ist ein populärer kommerzieller Site-Ersteller, mit dem Sie eine Website aus einer Reihe von Vorlagen erstellen können. Mit Squarespace können Sie in kurzer Zeit einen neuen Blog erstellen, der professionell aussieht, und der Website-Ersteller enthält auch zahlreiche Tools zur Anpassung. Sie bieten Live-Webinare an, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Inhalte verbessern können, und verfügen über ein aktives 24/7 Kunden-Support-Team.

Hauptmerkmale:

  • Preisgekrönte Website-Vorlagensammlung
  • Schaffen Sie ein vollständiges E-Commerce-Erlebnis für Business-Blogs
  • Umfassende E-Mail-Marketing-Tools inklusive

Preis: $12-$46/mo

16. Auffallend

@striking

Beste Blogging-Plattformen: Auffallend

Auffallend ist, dass der Schwerpunkt darauf liegt, den Benutzern schöne Seiten zu bieten, die mit einer einfachen Schnittstelle gestaltet werden können. Von einem zentralen Dashboard aus können Sie den Design-Editor verwenden und alle Aspekte Ihrer Website-Inhalte mit wenigen einfachen Klicks ändern. Das Blogging-Feature erstellt für jeden Beitrag eine individuelle Seite, was die Organisation Ihrer Site-Struktur erleichtert. Sie können auch auf einen Newsletter-Ersteller, Analyse- und Medien-Tools für die Erstellung erweiterter Inhalte zugreifen.

Hauptmerkmale:

  • Fügen Sie Social Feeds direkt auf Ihrer Website hinzu
  • Einfaches Anzeigen, Verwalten und Versenden von Newslettern
  • Eingebautes HTTPS für zusätzliche Sicherheit

Preis: Frei - $49/mo

17. Svbtle

@Svbtle

Beste Blogging-Plattformen: Svbtle

Svbtle ist eine schlanke, moderne Publishing-Plattform, die stolz darauf ist, die kreativen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um großartige Beiträge zu verfassen, und gleichzeitig alles zu entfernen, was Sie nicht haben. Es wurde mit dem Gedanken an das Schreiben aufgebaut und erlaubt Ihnen, eine Liste von Post-Ideen und laufenden Arbeiten zu kuratieren, die dann in vollständige Blog-Artikel umgewandelt werden können, wenn sie fertig sind. Svbtle verspricht auch, alle Inhalte, die Sie auf ihrer Plattform für immer zu behalten.

Hauptmerkmale:

  • Verwalten Sie Entwurfsposten und Ideen vom zentralen Dashboard aus
  • Ein einfach zu verwendendes Format zur Artikelerstellung namens Markdown
  • Fußnoten, Codeblöcke oder rohes HTML zu Seiten hinzufügen

Preis: $6/mo

18. Schreibblock

Schreibblock

Beste Blogging-Plattformen: Schreibblock

Typepad macht es Bloggern leicht, neue Inhalte über einen Computer, ein mobiles Gerät oder eine E-Mail zu veröffentlichen. Die Benutzer können ihre Website auch mit einem der eingebauten Themen vollständig anpassen oder eine eigene Vorlage entwerfen. Das Support-Team von Typepad ist einfach zu kontaktieren, um Ihnen bei der Lösung von Problemen zu helfen. Sie bieten eine 14-tägige kostenlose Testversion an, damit Sie die Plattform ausprobieren können, bevor Sie ein Abonnement in Erwägung ziehen.

Hauptmerkmale:

  • Direktes Ändern eines Themas mit benutzerdefiniertem CSS
  • Überwachen Sie Ihr Blog und Ihr Publikum mit Google Analytics
  • Vollständig optimiert für Suchmaschinen und Social Discovery

Preis: $8.95-$49.95/mo

19. uCoz

@ucoz_de

Beste Blogging-Plattformen: Ucoz

uCoz ist ein Website-Builder, der auf die Erstellung persönlicher Websites ausgerichtet ist. Der Website-Designer und die Vorlagenbibliothek machen die Einrichtung Ihres Blogs einfach, und Sie können Ihre Website mit einer Reihe von enthaltenen Modulen wie Website-Statistiken, RSS-Import und Mail-Formularen verwalten. Eines der einzigartigen Features von uCoz ist der Landing Page Designer, mit dem Sie eine Seite in wenigen Minuten erstellen und starten können und A/B-Tests zur Optimierung Ihres Engagements beinhalten.

Hauptmerkmale:

  • Rechner und Formulare erstellen
  • Intuitive Drag-and-Drop-Funktionalität
  • Wählen Sie aus hunderten von kostenlosen und hochwertigen Website-Vorlagen

Preis: Frei - $15.99/mo

20. uKit

@ukitcom_de

Beste Blogging-Plattformen: uKit

uKit ist eine professionelle kommerzielle Plattform für die Gestaltung von Websites, die sich an Unternehmen richtet. Es kommt von der gleichen Firma, die auch uCoz anbietet und hat eine Reihe von zusätzlichen Funktionen für das Erreichen von Geschäftswachstum durch eine Website. Für Blogger könnte es eine gute Wahl sein, wenn Sie Ihre Anhängerschaft als Teil eines kommerziellen Unternehmens vergrößern wollen.

Hauptmerkmale:

  • Unbegrenzte Seiten, Fotos, Videos und Traffic
  • Visueller Editor mit einfachen Drag & Drop Elementen
  • Vollständige Online-Shop-Integration ist enthalten

Preis: $2.50-$15/mo

21. Virb

@Virb

Beste Blogging-Plattformen: Virb

Virb ist eine kommerzielle Website-Hosting-Plattform mit einem intuitiv und einfach zu bedienenden Site-Builder. Blogger, die diese Software ausprobieren, finden eine einfache Schnittstelle, und Themen können in kurzer Zeit geladen und angepasst werden. Virb bietet auch Video-Tutorials an, die den Einstieg noch einfacher machen, und sein globales Content-Delivery-Netzwerk (CDN) sorgt dafür, dass Inhalte und Bilder der Website schnell geladen werden.

Hauptmerkmale:

  • Integrationen mit Musik-, Bild-, Blog- und E-Commerce-Anwendungen
  • Zahlreiche Seitentypen zur Darstellung Ihrer Inhalte
  • Eingebautes Cloud Hosting für Ihre Dateien

Preis: $10/mo

22. Voog

@govoog

Beste Blogging-Plattformen: Voog

Voog ist ein Front-End-Site-Builder, der sich an Agenturen, Designer und Entwickler richtet. Sie bieten schlanke Werkzeuge, die jeder zum Aufbau einer Basis-Site verwenden kann, aber auch eine vollständige Anpassung über eine offene API. Es gibt auch eine breite Unterstützung für globale E-Commerce-Sites mit Funktionen für mehrsprachige Websites in 10 Sprachen, integrierte Analysefunktionen und SEO-freundliches Design.

Hauptmerkmale:

  • Unterstützung für mehrsprachige Websites
  • Optimiert für die Anzeige auf dem Desktop, Tablet und Handy
  • Auf offenen Standards aufgebaut, die vollständig angepasst werden können

Preis: €8-€50/mo

23. Webflow

@webflow

Beste Blogging-Plattformen: Webflow

Webflow konzentriert sich darauf, den Website-Besitzern alle Tools zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um eine vollständig optimierte Website einfach zu erstellen und zu starten. Die Kernfunktion ist der Webflow Designer, der Ihnen die Kontrolle über HTML, CSS3 und Javascript über eine visuelle Schnittstelle ohne Programmieraufwand ermöglicht. Sie können auch beitreten und erst beim Start bezahlen, was Ihnen die Zeit gibt, genau den Blog zu erstellen und zu gestalten, den Sie sich wünschen.

Hauptmerkmale:

  • Webflow Universität, Kurse, eBooks und Forum
  • 99,9 % Betriebszeit ohne Wartungsbedarf
  • Eingebaute SEO-Tools wie Metadaten-Kontrollen und kanonische Tags

Preis: Frei - $45/mo

24. Webnode

@webnode

Beste Blogging-Plattformen: Webnode

Webnode ist eine gute Wahl für Blogger, die ihre Website schnell entwerfen und starten möchten. Die Benutzer können aus einer Reihe von vorgefertigten Vorlagen wählen, und es gibt Optionen für geschäftliche und private Websites. Alle ihre Websites sind mobiltauglich, und Sie können jederzeit problemlos einen Online-Shop zu Ihrer Website hinzufügen. Eine Reihe von Abonnement-Pläne sind verfügbar, so dass Sie sich anpassen können, wenn Ihr Blog wächst.

Hauptmerkmale:

  • Optimiert für private und geschäftliche Blogs
  • Eine aktive Gemeinschaft von über 30 Millionen Nutzern
  • Mobile-ready für optimierte Darstellung auf allen Geräten

Preis: Frei - $19.95/mo

25. Webseiten

@Webs

Beste Blogging-Plattformen: Webseiten

Die Web-Plattform ermöglicht es den Benutzern, Websites über eine vollständig browserbasierte Schnittstelle zu entwerfen und zu erstellen. Um mit Ihrem Blog zu beginnen, laden Sie einfach eine der vordefinierten Vorlagen und ziehen Sie Ihre gewünschten Elemente auf die Seiten. Webs ist eine Tochtergesellschaft von Vistaprint und Sie können sehen, dass diese die Designelemente sehr ernst nehmen und einfache, für jeden zugängliche Tools anbieten.

Hauptmerkmale:

  • Ein einfaches SEO-Tool zur Messung der Postoptimierung
  • Soziale Netzwerke einfach in Ihre Website integrieren
  • Professionell gestaltete Seitenvorlagen

Preis: $5.99-$22.99/mo

26. WebStarts

@Webstarts

Beste Blogging-Plattformen: WebStarts

WebStarts ist ein einfacher Site-Builder mit einigen einzigartigen Funktionen zum Betreiben eines immersiven Blogs. Zusätzlich zu den grundlegenden Design-Tools bietet die Plattform die Möglichkeit, Medien mit kostenlosem Video-Hosting, einem Live-Chat und einem Online-Shop hinzuzufügen. Die Benutzer können aus über 700 Schriftarten wählen, und WebStarts verfügt über eine umfangreiche Bibliothek mit Bildern, um Ihre Beiträge mit hochwertigen Fotos zu füllen.

Hauptmerkmale:

  • Eine große Bildbibliothek mit Archivbildern
  • Fügen Sie den Live-Chat zu Ihrer Website hinzu
  • Kostenloses Video-Hosting für die gemeinsame Nutzung auf Ihrer Website

Preis: Frei - $19.99/mo

27. Webydo

@webydo

Beste Blogging-Plattformen: Webydo

Webydo ist eine kommerzielle Plattform für Website-Design, die sich an Designer und Agenturen richtet, die Websites für Kunden erstellen. Es ermöglicht dem Benutzer, Elemente per Drag & Drop in eine virtuelle Leinwand zu ziehen, um Webseiten zu erstellen, ohne dass eine Programmierung erforderlich ist. Es könnte eine gute Wahl für Blogger sein, die ein kreatives Auge haben und mehr Kontrolle über ihr Design haben wollen.

Hauptmerkmale:

  • Intuitiver Design-Editor mit Drag-and-Drop-Leinwand
  • Optimiert für die Benutzerfreundlichkeit auf allen Geräten
  • Eingebautes CMS für einfache Aktualisierung der Inhalte

Preis: $75-$480+/mo

28. Weebly

@schwach

Beste Blogging-Plattformen: Weebly

Weebly ist ein Site-Builder, der Ihnen alle Tools bietet, die Sie für die Einrichtung einer voll funktionsfähigen Geschäfts- und E-Commerce-Website benötigen. Der Kernzielmarkt sind kreative Unternehmer, und es ist gut geeignet für Blogger, die Produkte verkaufen und eine Marke mit ihren Texten fördern wollen. Als Tochterunternehmen von Square hat Weebly eine vollständige Integration in die Zahlungsabwicklung von Square und bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um neuen Benutzern den Einstieg zu erleichtern.

Hauptmerkmale:

  • Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Erstellung und den Start der Website
  • Volle Unterstützung der Square Zahlungsabwicklung
  • Integrierte Marketing-Tools wie Facebook-Werbung und E-Mail-Kampagnen

Preis: Frei - $29/mo

29. Wix

@wix

Beste Blogging-Plattformen: Wix

Wix hat eine Menge Aufmerksamkeit für seinen kostenlosen Website-Builder und einfach zu bedienende Anpassungswerkzeuge bekommen. Sie bieten automatisierte Werkzeuge wie Artificial Design Intelligence (ADI), die Ihnen bei der Erstellung Ihrer Website helfen, indem sie ein paar einfache Fragen beantworten. Zusätzlich zu diesen Funktionen steht eine offene API zur Verfügung, die von den Designern für detaillierte Anpassungen genutzt werden kann.

Hauptmerkmale:

  • Über 500 von Designern erstellte Website-Vorlagen
  • Bearbeiten und personalisieren Sie Ihre mobile Ansicht
  • Verwenden Sie künstliche Designintelligenz, um schnell eine Website zu erstellen

Preis:$13-$39/mo

30. WordPress.com

@wordpressdotcom

Beste Blogging-Plattformen: WordPress

WordPress.com hat alle grundlegenden Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Ihren Blog zu erstellen und zu betreiben, ohne sich um Hosting und Sicherheit kümmern zu müssen. Es ist eine perfekte Plattform für Privatanwender, Freiberufler und kleine Unternehmen, um eine professionell aussehende Website zu erstellen. Neue Benutzer können kostenlos anfangen, und die Pläne beginnen schon ab 4 Dollar pro Monat mit Zugang zum 24/7-Support.

Hauptmerkmale:

  • Auf die Bedürfnisse von Privat- und Geschäftskunden zugeschnittene Abonnementpläne
  • 24/7-Support mit echten Ingenieuren verfügbar
  • Speicher- und Gestaltungsmöglichkeiten für die Erstellung eines Portfolios

Preis: Frei - $45/mo

31. Schreiben.als

@writeas_

Beste Blogging-Plattformen: Schreiben.als

Write.as ist eine minimalistische Publikationsplattform, bei der die Privatsphäre der Benutzer im Mittelpunkt steht und die unabhängig bleibt. Die Benutzeroberfläche ist für das Schreiben gebaut und hat kein Durcheinander, so dass Sie sich auf Ihre Arbeit und Gedanken konzentrieren können. Integrationen stehen für die direkte Veröffentlichung auf anderen Plattformen wie Tumblr und Twitter zur Verfügung. Abonnements sind für einzelne Blogger oder für Teams erhältlich, die zusätzliche Funktionen für die Zusammenarbeit benötigen.

Hauptmerkmale:

  • Völlig unabhängige Plattform
  • Keine Verfolgung oder Weitergabe von persönlichen Daten
  • Eine aktive Gemeinschaft von anderen Bloggern und Lesern

Preis: Frei - $240/mo

32. Yola

@Yola

Beste Blogging-Plattformen: Yola

Yola bietet einen schnellen und kostenlosen Site-Builder für die Erstellung Ihrer Website ohne Werbung oder Ablenkungen. Unternehmen werden von Tools wie Terminplanung, Mailinglistenverwaltung und einem integrierten Online-Shop profitieren. Es ist am besten geeignet für kommerzielle Blogger und Unternehmer, die an ein Publikum verkaufen wollen.

Hauptmerkmale:

  • HTML-basierte Seiten optimiert für die Suchmaschinenerkennung
  • Flexibles Seitenlayout auf Basis vordefinierter Vorlagen
  • Erstellen und veröffentlichen Sie eine einfache werbefreie Website kostenlos

Preis: Frei - $19.95/mo

Kostenlose Blogging-Plattformen

33. Blogger

@Blogger

Beste Blogging-Plattformen: Blogger

Blogger war eine der ersten Blogging-Plattformen im Web, und Sie können mit nur wenigen Klicks in Betrieb gehen. Die Nutzer erhalten eine kostenlose blogspot.com-Domain und können aus einem Sortiment einfach zu ladender Templates wählen. Blogger ist im Besitz von Google und ist optimiert für die Anzeige von Google AdSense-Anzeigen zur Monetarisierung und zur Verbindung mit Google Analytics.

Hauptmerkmale:

  • Eine kostenlose Domain, die jedem Blog zugeordnet wird
  • Einfaches Hinzufügen von Google AdSense zu Ihrem Blog
  • Speichern Sie Ihre Beiträge, Fotos und Medien mit Google kostenlos

Preis: Kostenlos

34. Drupal

@drupal

Beste Blogging-Plattformen: Drupal

Drupal ist ein vollständig Open-Source Content Management System (CMS), das Sie auf einem lokalen Webserver installieren können. Es wird hauptsächlich von großen Unternehmen genutzt, die eine selbst gehostete Lösung für ihre Website und ihre Publishing-Anforderungen suchen. Diejenigen, die auf der Suche nach umfangreichen Entwicklungswerkzeugen sind, könnten dies als eine großartige Option für den Start eines Marketing- oder Agentur-Blogs empfinden.

Hauptmerkmale:

  • Eine große Open-Source-Community mit über 1 Million Nutzern
  • Multi-Channel-Reichweite über mehrere Plattformen
  • Einfache Tools zur Erstellung von Inhalten für die Postproduktion

Preis: Kostenlos

35. Facebook

@facebook

Beste Blogging-Plattformen: Facebook

Eine Präsenz auf Facebook, einer der prominentesten Social-Media-Plattformen, könnte eine großartige Möglichkeit für einen Blogger sein, seine Fähigkeiten als Schriftsteller zu entwickeln und gleichzeitig neue Strategien zur Einbindung des Publikums zu testen. Mit fast 2,5 Milliarden aktiven Nutzern hat Facebook eine riesige Community, und die Plattform ermöglicht es Ihnen, individuelle Seiten für Ihre Projekte zu erstellen, die einzigartige Inhalte und Beiträge enthalten können.

Hauptmerkmale:

  • Gruppen beitreten oder erstellen, die auf bestimmten Interessen basieren
  • Eine aktive Nutzerbasis von über 2,4 Milliarden Nutzern
  • Sofortige Botschaft und Interaktion mit den Anhängern

Preis: Kostenlos

36. HubSeiten

@HubPagesDotCom

Beste Blogging-Plattformen: HubSeiten

HubPages ist eine Website mit nutzergeneriertem Inhalt und Umsatzbeteiligung, auf der die Mitwirkenden Artikel namens "Hubs" hinzufügen. Mitglieder können kostenlos beitreten und beginnen, Artikel in einer der vielen Kategorien auf der Website zu schreiben. Es kann eine großartige Plattform für Blogger sein, um ihr Fachwissen zu teilen und gleichzeitig die Möglichkeit zu haben, die Plattform im Laufe der Zeit mit Google AdSense zu monetarisieren.

Hauptmerkmale:

  • Interaktion mit Anhängern in Foren und Chat
  • Artikel in vielen verschiedenen Kategorien beisteuern
  • Verdienen Sie Geld für Artikel über Google AdSense

Preis: Kostenlos

37. Hugo

@GoHugoIO

Beste Blogging-Plattformen: Hugo

Hugo ist ein Open-Source-Framework für den Bau statischer Baustellen. Es muss auf einem lokalen Server oder CDN gehostet werden und ist auf Geschwindigkeit und Entwicklungsflexibilität ausgelegt. Unterstützt von einer aktiven Entwickler-Community bietet Hugo Werkzeuge für die individuelle Erstellung von Websites oder den Aufbau einer Basis-Site aus über 300 mitgelieferten Vorlagen. Blogger könnten sich für Hugo interessieren, wenn sie eine flexible Designplattform suchen, die eine umfangreiche Anpassung ermöglicht.

Hauptmerkmale:

  • Ausgabe von Inhalten in verschiedenen Formaten einschließlich JSON und AMP
  • Unbegrenzte Anzahl von Inhaltstypen, Menüs und dynamischen API-gesteuerten Inhalten
  • A super-fast load time of <1 ms per page

Preis: Kostenlos

38. Jekyll

@jekyllrb

Beste Blogging-Plattformen: Jekyll

Jekyll ist ein statischer Open-Source-Site-Generator, der eine großartige Option für Entwickler ist, die nach einer einfachen Plattform für den Start ihres Blogs suchen. Benutzer müssen mit den Programmiersprachen vertraut sein, um Jekyll zu verwenden, und Sie können Markdown, Liquid, HTML und CSS verwenden, um den Inhalt Ihrer Website zu erstellen. Es gibt auch eine Funktion zur Migration Ihres Blogs von einem anderen Ort, so dass Sie die Kontrolle übernehmen und die Codierung anpassen können.

Hauptmerkmale:

  • Unterstützung für Markdown, Liquid, HTML und CSS
  • Permalink, Kategorien, Seiten und Beiträge aktualisieren
  • Kostenloses Hosting mit GitHub Pages verfügbar

Preis: Kostenlos

39. Joomla

Jomla

Beste Blogging-Plattformen: Joomla

Joomla ist ein Open-Source und voll funktionsfähiges Content Management System (CMS), das eine gute Wahl für Blogger ist, die eine Alternative zu WordPress suchen. Die Entwicklerbasis ist umfangreich, und die Benutzer haben Zugriff auf Tausende von hochwertigen Website-Vorlagen und Erweiterungen von Drittanbietern. Joomla bietet auch eine Tonne kostenloser Dokumentation, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern und um Ihre Website zu starten.

Hauptmerkmale:

  • Über 70 Übersetzungspakete für mehrsprachige Inhalte verfügbar
  • Für immer kostenlose Open-Source-Software
  • Erstellen Sie leistungsstarke PHP-Anwendungen mit dem Joomla-Framework

Preis: Kostenlos

40. LinkedIn

@VerknüpftIn

Beste Blogging-Plattformen: Verlinkt in

LinkedIn Pulse bietet den Nutzern die Möglichkeit, vollständige Artikel zum Austausch mit ihren Verbindungen und dem gesamten Netzwerk von über 630 Millionen Mitgliedern einzustellen. Als massives soziales Netzwerk für Unternehmen und Fachleute ist LinkedIn eine großartige Option für Blogger, die Artikel mit einem professionellen Publikum teilen möchten. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Inhalte über eine andere Plattform zu diversifizieren.

Hauptmerkmale:

  • Betrachten Sie Ihren eigenen, benutzerdefinierten Feed mit beliebten Artikeln
  • Verbinden Sie sich mit der umfangreichen LinkedIn-Community
  • Automatische SEO mit Schlüsselworterkennung

Preis: Kostenlos

41. Instagram

@Instagram

Beste Blogging-Plattformen: Instagram

Aktives Bloggen beinhaltet so viel mehr als nur das Posten von Inhalten, und mit Instagram können Blogger die visuelle Natur der Feeds nutzen, um ihre Geschichten aus einem einzigartigen Blickwinkel zu erzählen. Benutzer können Hashtags zu jedem Beitrag hinzufügen, um die Sichtbarkeit zu erhöhen, und es ist möglich, Ihre Inhalte mit Ihren anderen Plattformen zu verlinken. Es ist eine großartige Option, um Fotos zu promoten und visuelle Geschichten zu erzählen.

Hauptmerkmale:

  • Öffentliche oder private Profile erstellen
  • Verwalten Sie Kommentare, Hashtags und Tags in Ihren Beiträgen
  • Beiträge mit anderen Benutzern mit @mentions verbinden

Preis: Kostenlos

42. Medium

@Medium

Beste Blogging-Plattformen: Medium

Das Medium ist zu einer beliebten Plattform für Schriftsteller geworden, um ihre Arbeit mit einem engagierten Publikum von Lesern zu teilen. Als Blogger können Sie Ihre Artikel in einer werbefreien Umgebung teilen, in der Sie erkannt werden, da Ihr Inhalt von den Lesern empfohlen wird. Es ist frei für Autoren, Beiträge zu leisten.

Hauptmerkmale:

  • Die Beiträge sind nach populären Themen geordnet, um die Sichtbarkeit zu erhöhen
  • Über 60 Millionen Besucher pro Monat
  • Erweiterte Statistiken über die Reichweite Ihrer Beiträge anzeigen

Preis: Kostenlos

43. Myspace

@Myspace

Beste Blogging-Plattformen: Myspace

Myspace wurde in den letzten Jahren durch das rasante Wachstum vieler anderer sozialer Netzwerke in den Schatten gestellt, bleibt aber dennoch eine aktive Community. Blogger können die Unterstützung für die Musik- und Videowiedergabe nützlich finden, wenn sie Medieninhalte für ihr Publikum produzieren. Die Stärke von Myspace ist die multimediale Ausrichtung der Apps und des Webinterfaces, die es zu einer interessanten Alternative zu Facebook und YouTube machen.

Hauptmerkmale:

  • Profilseite und individuelle Beiträge anpassen
  • Werkzeuge zur Entdeckung von Musik- und Videoinhalten
  • Suche nach Artikeln auf allen Seiten der Website

Preis: Kostenlos

44. Postach.io

@postachio

Beste Blogging-Plattformen: Postach.io

Postach.io ist eine Blogging-Plattform, die von Evernote betrieben wird und keine eigene Oberfläche hat. Sie ermöglicht es Ihnen, Blogeinträge direkt aus Evernote heraus zu schreiben, zu veröffentlichen und zu verwalten. Die Formatierung Ihrer Blogeinträge basiert auf den Funktionen von Evernote für Notizbuchseiten. Sie können Tabellen, Grafiken und Bilder zu jedem Beitrag hinzufügen, und es gibt ein paar grundlegende Vorlagen für die Erstellung Ihres Blog-Layouts.

Hauptmerkmale:

  • Schreiben und Veröffentlichen von Blog-Posts direkt aus Evernote
  • Verwenden Sie Google Analytics zur Überwachung der Website-Performance
  • Wählen Sie aus den Basisvorlagen für die Erstellung von Websites

Preis: Kostenlos

45. Telegraf

Beste Blogging-Plattformen: Telegraf

Telegraph ist wahrscheinlich die einfachste Blogging-Plattform, die Sie finden können. Jeder kann anonyme Blog-Einträge direkt von der Telegraph-Website aus veröffentlichen. Das Posten ist so einfach wie das Hinzufügen eines Titels, Ihres Beitrags und das Drücken der Taste Publish button. Die Artikel können auf anderen Social Media-Plattformen geteilt werden oder in der Sofortansicht von Telegram angezeigt werden, die als Content-Feed fungiert.

Hauptmerkmale:

  • Artikel im Telegramm oder in Social Media ansehen
  • Einfaches und leichtes Publizieren mit einem Klick
  • Anonyme Buchung

Preis: Kostenlos

46. Tumblr

@tumblr

Beste Blogging-Plattformen: Tumbler

Tumblr ist eine Microblogging-Plattform, die für multimediale Inhalte und Kurzform-Posts bekannt ist. Sie können auf einfache Weise Fotos, Audio- und Videoinhalte austauschen oder Volltext-Blog-Einträge erstellen. Ein großer Vorteil der Nutzung eines sozialen Netzwerks wie diesem ist die Community, mit der man sich sofort verbinden kann. Die Benutzer erhalten bei der Anmeldung einen Standard-Domänennamen, der später angepasst werden kann.

Hauptmerkmale:

  • Unterstützung für einfachen Text, HTML oder Markdown-Postformate
  • Schnelles Veröffentlichen und Markieren von Beiträgen über die Hauptoberfläche
  • Anpassen eines Themas für Ihre Seite mit mehreren Layout-Optionen

Preis: Kostenlos

47. Twitter

@Twitter

Beste Blogging-Plattformen: Twitter

Twitter ist eine Microblogging- und Social-Media-Plattform, die Beiträge auf 140 Zeichen begrenzt. Es ist zu einem wichtigen Weg für Blogger, Beeinflusser und Vermarkter geworden, um verschiedene Produkte zu bewerben und Nachrichten zu teilen. Für Blogger kann es ein hilfreiches Forum sein, um ein Publikum aufzubauen und Echtzeit-Updates auszutauschen. Die Plattform ermöglicht das Tagging und die Möglichkeit, ein vollständiges Benutzerprofil zu erstellen, und Sie können längere "Themen" erstellen, indem Sie auf Ihre eigenen Beiträge antworten.

Hauptmerkmale:

  • Beliebte Microblogging-Plattform mit kurzen 140 Zeichen langen Beiträgen
  • Über 330 Millionen Benutzer weltweit
  • Erstellen Sie Twitter Momente für den Austausch bestimmter Inhalte

Preis: Kostenlos

48. zur Information

@txtfyi

Beste Blogging-Plattformen: txt.fyi

Txt.fyi ist eine Blogging-Plattform für anonyme und sinnfreie Beiträge. Es wurde gebaut, um alle Quantifikatoren des Sozialen Kapitals zu entfernen, und es gibt keine Vorlieben, Benutzerkonten oder Verfolgungen jeglicher Art. Es ist einfach eine einfache und praktische Möglichkeit für jeden, einen Beitrag mit nur einem Klick zu veröffentlichen. Es ist auch erwähnenswert, dass die Seite nicht indiziert ist und nicht in den Suchmaschinen auftaucht.

Hauptmerkmale:

  • Formatieren von Pfosten mit Hilfe der grundlegenden Markdown-Befehle
  • Ein völlig unabhängiger und einfacher Weg, Ideen zu teilen
  • Nicht indiziert oder in Suchmaschinen sichtbar

Preis: Kostenlos

49. TYPO3

@typo3

Beste Blogging-Plattformen: TYPO3

TYPO3 ist ein Open-Source Content Management System (CMS), das für den Einsatz in Unternehmen konzipiert ist. Es wurde für Unternehmen entwickelt, die eine vollständige Kontrolle über ihre Websites, ihr Intranet und ihre Online-Anwendungen wünschen. Blogger, die in einer Unternehmensumgebung arbeiten, können die Anpassung sowohl für interne als auch für externe Blog-Inhalte nützlich finden.

Hauptmerkmale:

  • Eine quelloffene und hoch skalierbare Plattform
  • Multisite-Fähigkeit in mehreren Sprachen
  • Unterstützt durch eine aktive Gemeinschaft von Entwicklern und Anwendern

Preis: Kostenlos

50. WordPress.org

@WortPresse

Beste Blogging-Plattformen: WordPress

Zu guter Letzt ist WordPress das größte und beliebteste CMS und die beliebteste Blogging-Plattform, die heute verwendet wird und fast ein Drittel aller Websites im Web betreibt. Als Open-Source- und selbst gehostete Plattform profitieren die Nutzer von WordPress von der Unterstützung tausender Entwickler und Mitwirkender. Blogger können kostenlose Tools und unterstützende Ressourcen nutzen, um mit minimalem Aufwand mit einer neuen, professionellen Website zu beginnen.

Hauptmerkmale:

  • Hochsichere und zuverlässige Plattform
  • Komplette Medienverwaltung und anpassbare Designs
  • Einfaches Erstellen, Ändern und Veröffentlichen von Beiträgen

Preis: Kostenlos

Sie investieren viel Mühe, um die richtige Blogging-Plattform zu finden und Erstellung von erstklassigen, ansprechenden Inhalten. Warum machen Sie es Ihren Lesern nicht einfach, Ihre Blogeinträge in ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen? Installieren Sie unsere soziale Medien Teilen Buttons auf deinem Blog heute. Sie sind nicht nur einfach zu installieren, sondern auch völlig kostenlos zu benutzen!

Über den Autor
ShareThis

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.

Über uns

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.