9 beste WordPress-Plugins für 2020

Sind Sie auf der Jagd nach den besten WordPress-Plugins, um Ihre Website so aussehen und funktionieren zu lassen, wie Sie es wünschen? Sie könnten Stunden damit verbringen, die in der WordPress-Datenbank gespeicherten Plugins zu durchsuchen, oder Sie könnten sich unsere 9 handverlesenen Top-Plugins ansehen, die zu den besten gehören, die Sie für Ihre Website finden können.

Was sind die besten WordPress-Plugins, die meiner Website hinzugefügt werden können?

Die folgenden Plugins sind unverzichtbare Werkzeuge, die Funktionalität, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit auf Ihre WordPress-Site bringen:

1. Yoast SEO

Beste WordPress-Plugins: Yoast SEO

Letzte SEO ist ein absolutes Muss für jede WordPress-Site, unabhängig davon, welche Art von Website Sie besitzen. Dieses Tool zielt auf Schlüsselbereiche der SEO um sicherzustellen, dass der Inhalt Ihrer Website in Bezug auf die Durchsuchbarkeit im Web den Anforderungen entspricht. Yoast verfügt über praktische "grünes Licht"-Indikatoren, die Ihnen anzeigen, ob Ihr Inhalt lesbar ist, genügend Schlüsselwörter verwendet, Bilder optimiert hat und die bewährte SEO-Praktiken. Noch nie war es einfacher, sicherzustellen, dass Ihre Website für Google bereit ist.

2. Google Analytics-Dashboard für WordPress

Beste WordPress-Plugins: Google Analytics-Dashboard für WordPress

Google Analytics ist eines der umfassendsten Analysewerkzeuge die Sie für Ihre Website haben können. Sie verfolgt, wie viele Besucher auf Ihre Website kommen, wie sie dorthin gelangen, wie lange sie sich dort aufhalten, welche Aktionen sie auf Ihrer Website durchführen und verschiedene andere Faktoren, die Ihnen bei der Planung Ihres Inhalts, Ihrer Navigation und mehr helfen. Die Google Analytics Dashboard für WordPress-Plugin platziert wertvolle Informationen darüber, wie Ihr Publikum mit Ihrer Website interagiert, in Ihrem WordPress-Dashboard. Sie können tiefer in Seitenaufrufe und Benutzer, Absprungrate, Seiten pro Sitzung, Top-Traffic-Quellen und mehr eintauchen, ohne zwischen Browsern oder Tools wechseln zu müssen.

3. WooCommerce

Beste WordPress-Plugins: WooCommerce

Wenn Sie eine eCommerce-Website auf WordPress erstellen, dann WooCommerce sollte Ihr Go-To-Plugin werden, um den Shop einfach einzurichten. Es gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die Sie benötigen, um Ihre Website in ein Online-Shopwie Produktergänzungen, Zahlungsoptionen, Bestellverwaltung und mehr. WooCommerce arbeitet auch mit Extensions, um jede Facette Ihres Online-Shops anzupassen, von der Terminbuchung bis hin zum E-Mail-Marketing.

4. CSS-Held

Beste WordPress-Plugins: CSS-Held

Dilettantismus in WordPress-Code ist nicht etwas, das jeder Website-Besitzer in Angriff nehmen kann oder will. Aus diesem Grund gibt es CSS-Heldein Plugin, das eine einfache, aber unglaublich funktionelle Schnittstelle zu WordPress hinzufügt, mit der Sie das Aussehen Ihrer Website anpassen können. Ändern Sie Farben, Schriftarten, Absatzstile und mehr mit nur wenigen Mausklicks. Das Beste daran ist, dass es die Änderungen live macht, so dass Sie nicht ständig speichern und eine Vorschau anzeigen müssen, um die vorgenommenen Änderungen zu sehen.

5. Akismet

Beste WordPress-Plugins: Akismet

Akismet hat es im Laufe der Jahre immer wieder an die Spitze vieler Listen der besten WordPress-Plugins geschafft, weil es Spam von Ihrer Website fernhält. Spam-Kommentare können Ihre Suchmaschinenoptimierung (SEO) negativ beeinflussen, Ihre Website unprofessionell aussehen lassen und reale Personen daran hindern, Kommentare zu hinterlassen. Dieses Tool filtert Spam-Kommentare von Ihrer WordPress-Site, ohne dass sie jemals auf Ihrem Inhalt erscheinen, und ermöglicht es Ihnen, sie massenweise zu überprüfen und zu löschen, anstatt sie manuell durchzugehen.

6. WP-Rakete

Beste WordPress-Plugins: WP-Rakete

Wussten Sie, dass die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite die SEO Ihrer Website beeinflusst? Das liegt daran, dass die Menschen weniger bereit sind, auf das Laden Ihrer Website zu warten, als vielmehr auf eine andere, schneller ladende Website zu wechseln, um das zu finden, was sie brauchen. WP-Rakete kann dieses Problem beheben, indem die Seiten Ihrer Website automatisch im Cache gespeichert werden und diese Informationen zum Vorladen von Elementen Ihrer Website verwendet werden, wodurch Besucher schneller geladen werden können.

7. ShareThis Share Buttons Plugin für WordPress

Beste WordPress-Plugins: Share Buttons Plugin für WordPress

Keine Website ist vollständig ohne share buttons die Möglichkeit für Besucher, ihre Inhalte mit ihren Social-Media-Anhängern, ihrer E-Mail-Liste oder wo auch immer sie sie teilen möchten, zu teilen. Unser Teilen Button Plugin für WordPress ist unglaublich einfach zu installieren und kostenlos zu benutzen. Wählen Sie aus mehr als 35 beliebten Social Media-Plattformen und passen Sie die Ausrichtung, Form und Größe der Schaltflächen ganz einfach an das Design Ihrer Website an. Sie können sogar wählen, wo Sie sie auf Ihren Seiten oder Blog-Beiträgen anzeigen möchten.

8. Elementor Page Builder

Beste WordPress-Plugins: Elementor Page Builder

Es geht nicht darum, ein Thema von Grund auf neu zu erstellen oder den Code zu optimieren, damit Ihre Website so aussieht, wie Sie es sich wünschen. Versuchen Sie die Elementor Page Builderein Plugin, das nahtlos mit fast jedem WordPress-Thema zusammenarbeitet, um Drag-and-Drop-Bearbeitung zu ermöglichen. Erstellen Sie Landing Pages von Grund auf neu, erstellen Sie Vorlagen zur späteren Verwendung und passen Sie Ihr aktuelles Thema nach Herzenslust an.

9. Hübsche Links

Beste WordPress-Plugins: Hübsche Links

Wenn Sie Affiliate-Marketing als Monetarisierungsstrategie verwenden, sollten Sie die Hübsche Links Plugin für Ihr WordPress-Dashboard. Sie können es verwenden, um kürzere, besser aussehende Links für zusätzliche Professionalität zu erstellen. Das Plugin speichert auch alle Affiliate-Links, die Sie erstellen, um später leicht darauf zugreifen zu können, falls Sie sie mehrfach in Ihrem Inhalt verwenden müssen.

Die oben genannten Plugins können Ihre Website von Anfang an voll funktionsfähig machen, so dass Ihre Besucher von Ihrem vollen Website-Erlebnis profitieren können. Die Website-Analyse ist ein Muss für jede WordPress-Website, aber das Hin- und Herwechseln zwischen Tools oder Browser-Fenstern ist zeitaufwändig und stört Ihren Arbeitsablauf. Installieren Sie unser Google Analytics-Dashboard für WordPress Plugin, mit dem Sie wichtige Website- und Besucherdaten auf Knopfdruck abrufen können - direkt in Ihrem WordPress-Dashboard!

Über den Autor
ShareThis

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.

Über uns

ShareThis erschließt seit 2007 die Macht des globalen digitalen Verhaltens durch die Synthese von Social Share-, Interessen- und Absichtsdaten. Auf der Grundlage des Verbraucherverhaltens auf mehr als drei Millionen globalen Domains beobachtet ShareThis Echtzeit-Aktionen von echten Menschen auf echten digitalen Zielen.